Coaching-Ausbildung

In der ich.raum Coaching-Ausbildung lernen Sie in 200 Stunden Coaching-Prozesse zielführend durchzuführen. Alle Inhalte und die eingesetzten Lehrmethoden sind wissenschaftlich fundiert und in der Praxis erprobt. In der Ausbildung probieren Sie selbst aktiv aus und wenden das Gelernte in kleinen Gruppen an. Dabei geht es auch um die Weiterentwicklung der eigenen Persönlichkeit. Das ist eine wichtige Voraussetzung um als Coach oder Führungskraft andere souverän und kongruent bei Veränderungen zu begleiten.

Ausbildungskonzept

Praxisnah: Aktives Lernen stellt sicher, dass Sie das Gelernte später auch anwenden können. Deshalb lernen Sie direkt einsetzbare Tools und Methoden und probieren diese in kleinen Gruppen aus. Alle TrainerInnen unserer Ausbildung haben viel Praxiserfahrung, und arbeiten selbst als Führungskräfte, BeraterInnen und Coaches. Das stellt sicher, dass alle Inhalte an den aktuellen Anforderungen aus der Praxis orientiert sind.

Fundiert: Die wissenschaftliche Fundierung unserer Arbeit ist uns sehr wichtig. Das gilt für die Methoden und Werkzeuge die Sie für das Coaching lernen, aber auch für unsere Lehrmethoden. Sie beruhen auf aktuellen Ergebnissen der Gehirnforschung und der Kognitionspsychologie.

Individuell: Bei uns lernen Sie in kleinen Gruppen, mit maximal 10 Teilnehmenden pro TrainerIn. Das stellt sicher, dass genügend Raum für Ihre Fragen bleibt, und Ihre individuelle Weiterentwicklung im Mittelpunkt steht. Außerdem stellen wir Ihnen umfangreiche Ausbildungsunterlagen zur Verfügung, sowie weiterführende Online-Inhalte. So können Sie das Gelernte weiter vertiefen.

Mehr Infos unter coach.ichraum.de Download der Ausbildungsbeschreibung